Spezielle Steuerrechts- und Unternehmensberatung für Ärzte, Apotheker, Heilberufe und Mediziner, Fitnessstudios, Sportler und andere Freiberufler sowie in Vermögensanalyse, Vermögensaufbau, Vermögenshaltung als auch der Finanzierungsbereich. (Weitere Spezialgebiete betreuen wir im Rahmen meines Netzwerkes).

Beispiel:

Als Arzt, Zahnarzt, Apotheker oder sonstiger Leistungserbringer im Gesund- heitsmarkt möchten Sie Ihren beruflichen Erfolg langfristig ausbauen. Unter Umständen streben Sie es an, mit Kollegen oder fachverwandten Berufs- trägern zu kooperieren und ihr vor- handenes Wissen einzubringen oder Synergien zu nutzen, in Form von

• Gemeinschaftspraxis / Praxisgemeinschaft

Sie möchten neben Ihrer Praxis ein zweites Standbein aufbauen:

• ein gewerbliches Gesundheitsinstitut (Ästhetik / Wellness / Ernährung / Kosmetik)
• Eigen- oder Fremdlabor
• fachübergreifende Kooperation
• eine Privatklinik

Die Abgrenzungsproblematiken sind uns bekannt und finden in dem u.U. gemeinsam entwickelten Unternehmens- konzept entsprechend Berücksichtigung. Des Weiteren stehen wir Ihnen auch gerne zur Verfügung bei der Gestaltung neuer Unternehmenskonzepte:

• Gründung von Gesundheitsinstituten aller Rechtsformen
• Praxisanalyse – der betriebswirtschaftlichen und finanzwirtschaftlichen Daten
• Benchmarking der Ärzte, Zahnärzte und Apotheken
Sowie Beratung und Unterstützung bei Neugründung oder Praxis-(Anteils)-Kauf mit kompletten Finanzkonzept bis hin zur Finanzierungsabwicklung und Betreuung, z.B bei Banken! Bei Bedarf unter Hinzuziehung von:

• spezialisierten Rechtsanwälten und
• Finanzplaner (Certified Financial Planner (CFP)) und erfahrenen Bankern

Im Rahmen der kooperativen Zusammenarbeit mit unseren Consulting-Partnern, komplementiert sich das Beratungsangebot u.a. mit Vorträgen und Seminaren für

• Privat-Klinikkonzepte
• lebensmittelrechtliche / arzneimittelrechtliche Zulassungen
• Praxis-Marketingstrategien

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die umfassende und individuelle Steuerrechtsberatung:

• zu allen Fragen des Medizinrechts
• mit allen angrenzenden betriebswirtschaftlichen und
• finanzwirtschaftlichen Ressourcen auf den Gebieten
• Praxisabgabe
• Praxisübernahme
• Unternehmenskauf
• Vertragsgestaltung
• Praxis-Marketing
• Optimierung Ihres Arzthonorars (IGEL-Leistungen, sonstige Selbstzahlerleistungen und Privatpatienten)





• Steuerberaterexamina in Rheinland-Pfalz (Finanzministerium)
• Zulassung als Steuerberater April 1997
• Bis Dezember 2001 Geschäftsführer einer größeren Steuerberatungsgesellschaft
• Studium Finanzwissenschaft in Rheinland-Pfalz
• Studium internationale Wirtschaftswissenschaften in Ostrau
• Studium Betriebswirtschaft in Würzburg
• KfW Beraterbörsemitglied: Berater für Existenzgründungen, Existenzfestigung
• Diverse Seminare und Fachvorträge zum Thema Steuerrecht



Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, die Qualität unserer Leistungen kontinuierlich zu verbessern. Dies beinhaltet u. a. die Anwendung des Vier-Augen-Prinzips bei der Kontrolle Ihrer Auswertungen, die Erhöhung der Aussagekraft Ihrer Betriebswirtschaftlichen Auswertungen auf Grund vorgegebener Arbeitsweisen sowie die elektronische Aufbereitung Ihrer Daten für das Finanzamt.

Hierzu dient ein Qualitätsmanagementsystem. Dies dient der Absicherung der Unternehmensabläufe und trägt damit zur Sicherstellung einer gleich bleibenden hohen Qualität unserer Dienstleistungen bei.

Durch die Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems in die Kanzlei erfolgt eine Zertifizierung durch ein unabhängiges Unternehmen für Managementsysteme.


 
 


 


Diplom Finanzwirt FH René M. Giloy Steuerberater
· An der Kuhtränke 3 · 55543 Bad Kreuznach

Tel: 0 671 970 435 0 · eMail: rg@steuerberater-giloy.de · © René Giloy · Alle Rechte vorbehalten · Impressum · Datenschutzerklaerung